Naturkindergarten - Projektangebote

Energiebündel in KITAs - ein Klimaschutzprojekt in der Hansestadt Stralsund

Klimaschutz in der KITA?! Ist das nicht viel zu mühsam, teuer und langweilig? – Nein, ganz im Gegenteil! Diese Erfahrung konnten die KITAs „Garten Eden“, „Im Heuweg“ und „Klabautermann“ im Rahmen des Energiebündel-Projekts machen, das vom Klimaschutzmanagement der Hansestadt Stralsund initiiert worden war und das wir von Herbst 2015 bis Herbst 2016 umgesetzt haben.

Lesen Sie mehr über das Projekt Energiebündel!

Ein Folgeprojekt ist vorgesehen - und gerne stehen wir auch KITAs, KITA-Trägern bzw. Kommunen an anderen Orten zur Seite - z.B. mit Fortbildungen, pädagogischen Materialien oder auch mit der Durchführung von Projekten.

Archiv: Es war eine Mutter...

"Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder..." So wie das bekannte Kinderlied durch das Jahr führt, haben wir im Rahmen eines bereits abgeschlossenen Projekts Kindern die Natur im Jahreslauf vermittelt. Wir haben daher Kindertagesstätten sowie Grundschulklassen bzw. Hortgruppen zur jeweiligen Jahreszeit passende Veranstaltungen angeboten. Die ca. zweistündigen Projekte wurden in Stralsund und Vorpommern durchgeführt.

Alle Projekte waren direkt an den „Bildungsplan für die pädagogische Arbeit mit Fünfjährigen in Kindertagesstätten des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ bzw. an den „Rahmenplan für die Grundschule“ geknüpft.

Für Ihre Inspiration präsentieren wir Ihnen hier einen Rückblick auf die geleistete Arbeit - auf die Themen und Inhalte!

Förderhinweis und Dank: Gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern als Maßnahme der Umweltbildung, -erziehung und -information von Vereinen und Verbänden.

Kontakt

Umweltbüro Nord e.V.
Tribseer Str. 28, 18439 Stralsund
Tel.: 03831-703838
Mail: buero@umweltschulen.de